Domdeckel

FENOTOP-Domdeckel: Langlebige, flexible und korrosionsbeständige Lösungen

Unsere FENOTOP-Domdeckel sind die idealen Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, wo Langlebigkeit, Flexibilität und Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion von essenzieller Bedeutung sind. Hergestellt in Deutschland und angepasst an die individuellen Anforderungen vor Ort.

Standard- und Maßanfertigungen von Domdeckeln: Flexibilität und Präzision nach Bedarf

Wir bieten Ihnen Standardgrößen für Domdurchmesser von 500 mm und 600 mm, die sofort ab Werk verfügbar sind. Darüber hinaus verstehen wir, dass Flexibilität und Präzision bei der Passform unerlässlich sind. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Domdeckel individuell nach Ihren
spezifischen Bedürfnissen anfertigen zu lassen. Domdeckel können auch mit Kunststoff oder Edelstahlflanschen ab Werk ausgestattet werden.


Basismodell FENOTOP-Domdeckel


Beispiel für Sonderanfertigung mit Edelstahl-Flanschen

FENOTOP-Domdeckel: Hochleistungsmerkmale von Polyethylen für anspruchsvolle Anwendungen

Unsere FENOTOP-Domdeckel sind aus hochwertigem Polyethylen gefertigt, einem Kunststoff, der für seine exzellenten Eigenschaften bekannt ist.

Korrosionsresistenz: Polyethylen rostet nicht und ist resistent gegen eine Vielzahl von Chemikalien, was es für den Einsatz in Umgebungen mit aggressiven Substanzen wie Chemietanks oder in Bereichen, in denen Salzwasser vorhanden ist, perfekt macht.

Langlebigkeit: Dieses Material ist äußerst langlebig und hält den täglichen Belastungen sowie rauen Umweltbedingungen stand. Es neigt nicht dazu, zu bröckeln, zu splittern oder mit der Zeit zu verrotten, was eine langfristige Funktionalität gewährleistet.

Geringes Gewicht: Polyethylen ist ein leichtes Material, was die Handhabung und Installation unserer Domdeckel wesentlich erleichtert. Dies reduziert die Installationszeit und verringert das Risiko von Verletzungen oder Schäden während der Montage.

Flexibilität: Trotz seiner Robustheit bietet Polyethylen eine gewisse Flexibilität, was zu einer besseren Stoßdämpfung führt. Dies ist besonders vorteilhaft in Anwendungen, bei denen der Deckel Stößen oder Bewegungen ausgesetzt sein könnte.

Umweltfreundlichkeit: Polyethylen ist ein umweltfreundliches Material, da es recycelbar ist. Am Ende seiner Lebensdauer können unsere Domdeckel recycelt und in neue Produkte umgewandelt werden, wodurch der ökologische Fußabdruck verringert wird.

Witterungsbeständigkeit: Polyethylen ist UV-stabil und witterungsbeständig. Es behält seine Eigenschaften bei unterschiedlichen Temperaturen bei und ist beständig gegen Feuchtigkeit, was es für Außenanwendungen ideal macht.

Einfache Wartung: Die glatte Oberfläche von Polyethylen ist leicht zu reinigen und erfordert keine speziellen Reinigungsmittel oder Verfahren. Es ist auch unanfällig für das Wachstum von Algen oder Schimmel, was die Wartung vereinfacht.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten von Domdeckeln: Schutz, Sicherheit und Effizienz in verschiedenen Anwendungen

Unsere Domdeckel sind äußerst vielseitig und können in einer Vielzahl von Szenarien eingesetzt werden, darunter:

  • als Verschluss für Brauchwassertanks, um die Wasserqualität zu schützen und Kontamination zu verhindern.
  • Zur Abdeckung stillgelegter Tanks, als dauerhaft beständige Abdeckung.
  • für AdBlue, um teure Edelstahldeckel mit langen Lieferzeiten zu vermeiden.
  • in der Landwirtschaft bei Flüssigdüngertanks, um auch hier eine witterungsbeständige Alternative zu Edelstahl zu haben.
  • als Abdeckung des Tanks während der Arbeiten, um einen leichten Deckel zu haben, der vor Schmutz und Wasser schützt und verhindert, dass jemand in den Tank fällt.

FENOTOP-Domdeckel: Robuste, maßgeschneiderte und wartungsarme Qualitätsprodukte aus Deutschland

  • Witterungsbeständigkeit: Unser Kunststoff ist UV-stabilisiert und hält extremen Temperaturen stand.
  • Maßgeschneiderte Produktion: Individuelle Anfertigungen bieten eine passgenaue Lösung für Ihre Anforderungen.
  • Langlebigkeit: Hochwertiger Kunststoff sorgt für eine lange Lebensdauer ohne die Gefahr von Rost oder Korrosion.
  • Deutsche Qualität: Als Made in Germany-Produkt können Sie sich auf herausragende Qualität und Fertigungsstandards verlassen.
  • Einfache Installation und Wartung: Durch das geringe Gewicht und die einfache Handhabung unserer Domdeckel sparen Sie Zeit und Kosten.
  • Zeitersparnis bei der Installation von FENOTOP-Domdeckeln.

Optimierung der Installationszeit: Effizienz und Einfachheit mit FENOTOP-Domdeckeln

Effizienz in der Installation ist ein wesentlicher Aspekt unserer FENOTOP-Domdeckel, und wir haben unsere Produkte mit Blick auf eine schnelle und unkomplizierte Montage entwickelt. Hier erfahren Sie, wie die Installationszeiten minimiert werden:

Vorbereitete Montagepunkte: unsere Standard-Domdeckel sind mit jeden zweiten DIN-Randloch ausgestattet, was bedeutet, dass keine zusätzliche Zeit für das Bohren oder Vorbereiten der Montageflächen aufgewendet werden muss. Dies reduziert den Zeitaufwand erheblich, da Sie direkt mit der Installation beginnen können. Sollten Sie Brauchwassertanks überstauen wollen, bestellen Sie unsere Kunststoffdomdeckel bitte mit jedem DIN-Randloch. Nur so ist die dauerhafte Dichtigkeit gegeben.

Leichte Handhabung: Durch das geringe Gewicht des Kunststoffmaterials können unsere Domdeckel leicht von nur einer Person bewegt und positioniert werden. Dies bedeutet, dass keine zusätzlichen Ressourcen oder Maschinen für den Transport und die Installation benötigt werden, was wiederum Zeit und Kosten spart.

Schnelle Befestigung: Mit einfachen und intuitiven Befestigungsmethoden können die Domdeckel in kürzester Zeit sicher angebracht werden.

Unsere FENOTOP-Domdeckel sind somit nicht nur eine langlebige und anpassbare Lösung für Ihre Abdeckungsbedürfnisse, sondern auch eine Zeit sparende Wahl, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Projekte schnell und effizient abzuschließen.
Vorbereitung:
1. Messen Sie die Öffnung, die der Domdeckel abdecken soll, um sicherzustellen, dass die Größe des Deckels passend ist.
2. Vorgabe der Anzahl der Bolzen und der Anschlüsse auf dem Tank, falls notwendig.

Montage:

1. Platzieren Sie den Domdeckel über der Öffnung des Tanks oder Behälters. Stellen Sie sicher, dass er gleichmäßig auf allen Seiten aufliegt und keine Kanten überstehen.
2. Die Domdeckel kommen mit vorinstallierten Befestigungspunkten. Diese Punkte sind gleichmäßig um den Umfang verteilt, um eine gleichmäßige Verteilung des Drucks und eine sichere Abdichtung zu garantieren.
3. Es wird empfohlen neue Dichtungen zu verwenden.
4. Verwenden Sie die vorhandenen Schrauben und Muttern, um den Domdeckel fest am Tank oder Behälter zu befestigen. Ziehen Sie die Schrauben in einem kreuzweisen Muster an, um eine gleichmäßige Belastung zu gewährleisten und Verformungen des Deckels zu vermeiden.

Überprüfung:

1. Nach der Montage sollten Sie eine visuelle Inspektion durchführen, um sicherzustellen, dass der Deckel ordnungsgemäß sitzt und keine sichtbaren Lücken vorhanden sind.
2. Überprüfen Sie alle Befestigungspunkte auf festen Sitz.
3. Es ist wichtig, dass das Eindringen von Wasser verhindert wird.

Wartung:

1. FENOTOP-Domdeckel sind wartungsarm. Es wird jedoch empfohlen, regelmäßige Inspektionen durchzuführen, um sicherzustellen, dass der Deckel weiterhin fest sitzt und keine Beschädigungen aufweist.
2. Bei Bedarf können Sie die Schrauben nachziehen und Beschädigungen an den Dichtungen reparieren oder ersetzen, um eine langfristige Leistung zu gewährleisten.

Durch die hochwertigen Kunststoffe können Sie sich darauf verlassen, dass die Installation Ihrer FENOTOP-Domdeckel sicher und dauerhaft ist. Bei weiteren Fragen oder für eine detaillierte Installationsanleitung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr über unsere Produkte und individuellen Dienstleistungen zu erfahren. Alternativ können Sie auch unser Bestellformular herunterladen und Ihre Bestellung per E-Mail an uns senden.

Brauchwasser-Prospekt Bestellformular Domdeckel
Schließen
Tanks

Hier Maßblätter herunterladen:
https://www.fenotec.eu/massblaetter/

Direkte Bestellung hier - Eingabe der Kundendaten: